scooter 1715494 340

Die Mofa-AG richtet sich an alle Zweirad-begeisterten Schülerinnen und Schüler ab der 8.Klasse, die ein wenig Benzin im Blut haben und ihren ersten Zweirad-„Führerschein“ erwerben möchten.

Im Vordergrund steht das Vermitteln von Fahrpraxis, die einen Großteil der AG-Zeit ausmachen wird (mindestens 10-12 Stunden), wie beispielsweise das richtige Bremsen, Kurvenfahrt, Ausweichen, oder das Nachstellen/Einüben von alltäglichen Verkehrssituationen. Dabei werden neben technischen Grundlagen auch die entsprechenden Aspekte der Straßenverkehrsordnung und Verkehrssicherheit betrachtet und die Schülerinnen und Schüler so auf das Ablegen der theoretischen Prüfung vorbereitet.

Die Mofa-AG findet immer montags von 13:45-14:30 Uhr statt.