Zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres hatte unser Fairtrade-Team die Idee, einmal pro Woche fair gehandelte Bio-Bananen in der Schule anzubieten. Schnell war der passende Name für die Aktion gefunden: So wurde aus einem gewöhnlichen Schulmittwoch der „Banana-Day“.

In den Winterferien 2019 zimmerte Susanne Decker, ein Mitglied unseres Fairtrade-Teams, eigens für diesen Tag einen ganz besonderen Verkaufsstand, der anschließend gemeinsam mit Schülern gestrichen und dekoriert wurde.

Die Bananen werden von Schülern unseres Fairtrade-Teams in den großen Pausen verkauft. Anfallende, wenn auch kleine, Gewinne werden gesammelt und im kommenden Schuljahr für soziale Zwecke gespendet.

bananadayhp