Zum Schulstart wurden am Dienstag, den 13.08.2019 die neuen fünften Klassen an der von Carlowitz Realschule plus Weisenheim am Berg begrüßt. Die Schüler der 6. Klassen eröffneten stimmungsvoll mit einem Lied die Feier. Die Schulleiterin Petra Guth begrüßte die Kinder und ihre Eltern an der neuen Schule. Das Schulleitungsteam appellierte an die Schülerinnen und Schüler, dass sie sich ihrer ganz besonderen Stärken bewusst sein sollten, mit dem Wissen, dass alle unterschiedliche Interessen mitbringen. Die Wege seien noch unklar, denn es gäbe viele Wege um ans Ziel zu gelangen. Die Schule verstünde es als ihre Aufgabe die Kinder auf diesem Wege zu begleiten und zu unterstützen. Gleichzeitig erinnerte die pädagogische Koordinatorin Carolin Bastian aber auch an die Pflichten aller Beteiligten.

 

Im Anschluss gab es von der 6. Klasse unter der Leitung von Daniela Amendy und Carolin Bastian ein musikalisches Stück mit Percussionelementen und gaben so ein Beispiel dafür wie Schule auch Freude bereiten kann.

 

Anschließend lernten die Schüler und Schülerinnen ihre Klassenlehrer und Klassenkameraden kennen und formierten sich zu einer „Seilschaft“, die allen Halt in der neuen Umgebung geben soll.

 

Die Paten aus der 10. Klassenstufe stellten sich vor und überreichten den neuen Mitschülern kleine Willkommensgrüße. So gab es unter anderem eine Kostprobe des schuleigenen Honigs und einen Turnbeutel mit dem neuen Schulnamen und Logo.

 

Danach trennten sich die Wege und das erste gegenseitige Kennenlernen der „Kleinen“ stand im Vordergrund.

 

Zeitgleich lud die Schulleitung in gemütlicher Atmosphäre die Eltern zu einem gemeinsamen Austausch ein, um noch offene Fragen zu beantworten.

 klasse5
 klasse5a

 5klasse