Im Frühjahr 2018 wurde an unserer Schule zum ersten Artenfinder-Wettbewerb aufgerufen. Die Schüler sollten mit ihren Kameras Aufnahmen von Tieren, die sie auf dem Schulgelände, ihrem Schulweg und ihrem Zuhause sehen, anfertigen. Anhand der Bilder haben wir mit den Schülern die ihnen unbekannten Tiere bestimmt. Oskar Sengebusch sind dabei die besten Aufnahmen gelungen. Als 1. Preis erhielt er das Buch „Vögel in Rheinland-Pfalz“.

Seine hier präsentierten Aufnahmen zeigen ein Braunauge (Schmetterling), einen Kaisermantel (Schmetterling) an einer Skabiose, einen Tigerschnegel (Weichtier/Nacktschnecke) beim Trinken und eine Wechselkröte auf dem Weg zum Teich.

In diesem Jahr wollen wir die Schüler erneut zu einem Wettbewerb auffordern. Diesmal haben wir das Buch „Schmetterlinge in Rheinland-Pfalz“ ausgelobt und hoffen auf eine rege Teilnahme.

Markus Hundsdorfer, Fachbereich Biologie

 

17.Kaisermantel an Skabiose 

Kaisermantel an Skabiose

7.Tigerschnegel

Tigerschnegel 

 20.Braunauge

Braunauge

8.Wechselkröte auf dem Weg zum Teich

   Wechselkröte