Nach der positiven Resonanz im vergangenen Jahr fand am 13.09.2018 an der Realschule plus in Weisenheim am Berg zum zweiten Mal ein Sport- und Spielfest statt. Teilnehmer waren Dritt- und Viertklässler der umliegenden Grundschulen sowie die Schüler der eigenen Orientierungsstufe.

Organisiert wurde das Fest von der Fachschaft Sport unter Leitung von Martina Vatter. Bei der Durchführung halfen die Schüler der höheren Klassen, Eltern und Lehrer. Mit großem Engagement und viel Kreativität wurden im Vorfeld 24 Stationen mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen geplant. Ein besonderer Schwerpunkt lag dabei auf Spielen, die das Miteinander und den Teamgeist fördern.

Der Schülersprecher Ömercan Zeybek und seine Stellvertreterin Nina Weber eröffneten die Veranstaltung mit einer Begrüßungsrede und animierten gekonnt alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Tanz. Unterstützt wurden sie dabei von den Riegenführern der 8. - 10. Klassen.

Die rund 260 Teilnehmer wurden in Teams eingeteilt und von Riegenführern aus den 9. und 10. Klassen betreut.  150 Helfer aus den höheren Klassenstufen übernahmen als Moderatoren an den einzelnen Stationen, als Plakatmaler, Waffelbäcker, Fotografen, Aufbaumeister oder Verpfleger Verantwortung. Diese Herausforderung meisterten die Großen mit Bravour, die Kleinen schlossen Freundschaften und bedankten sich herzlich bei ihren Betreuern für einen rundum gelungenen Tag – ein wirkliches Miteinander.

„Gemeinsam sind wir stark“ -  nur unter diesem Motto konnte manche Hürde bewältigt werden. Ob beim „Skirennen“, Wurfpiel, bei den verschiedenen Staffelspielen, an der Kletterwand, beim Gummitwist oder in der Bewegungslandschaft, stets ging sportliche Aktivität mit Freude am Miteinander einher. Ein besonderes Highlight boten Lars Spieß und Simon Roß mit ihrem Golfparcours. Beide sind Teilnehmer der Golf AG von Birgit Huppert, die das Kooperationsprojekt der Realschule plus mit dem Golfclub Dackenheim betreut.

Verschnaufpausen konnten zur Stärkung genutzt werden: Für den kleinen Hunger und Durst zwischendurch spendete der Hit-Markt Bad Dürkheim Äpfel und Getränke, der Globus-Markt Grünstadt die Zutaten für Waffeln. Letztere, von 8. Klässern frisch zubereitet, wurden von Groß und Klein mit Begeisterung verspeist.

sportfest2018